Zum Inhalt
Einstufungstests

Englisch

Im Überblick

Einstufungstests für die Sprache Englisch sind für alle Teilnehmenden obligatorisch, die keinen Qualifikationsnachweis (oder keinen gültigen Leistungsnachweis) für die gewünschte Niveaustufe besitzen.

Auch Studierende der Fakultät WiWi (WiWi-Modul-6-Kurse) müssen den Einstufungstest ablegen. Für die folgenden fakultätsspezifischen Kurse gelten allerdings Ausnahmen: English for Bio- and Chemical Engineering B2 (Fakultät 6), English for Urban Planning B2 (Fakultät 9), English for Architecture and Civil Engineering B2 (Fakultät 10). Für diese Kurse sind die Einstufungstests freiwillig (wenn auch dringlich zu empfehlen). Sie können sich direkt über die Kursplattform zu den Kursen anmelden.

Studierende, die ein Sprachzertifikat mit Angabe der GeR Niveaustufe nachweisen können, brauchen nicht an dem Einstufungstest teilzunehmen. Informationen zu den von uns anerkannten Zertifikaten samt der Gültigkeitsdauer finden Sie in unserer Übersicht.

Die Tests finden online über Moodle statt. Informationen zum Testablauf finden Sie unter Einstufungstests.

Als Studierende der TU Dortmund sind Sie automatisch bei Moodle registriert. Zur Anmeldung benötigen Sie Ihren UniAccount und das entsprechende Passwort.

Zu den Einstufungstests bei Moodle können Sie sich nicht selbst anmelden. Sie werden zu Beginn der Testschicht von uns dazu eingeladen.

Eine Vorbereitung auf den Einstufungstest ist nicht erforderlich, da dieser Ihren aktuellen Sprachstand testet und Sie dementsprechend einstuft. Eine passende Einstufung fördert Ihren Lernerfolg im Kurs. Ein Einstufungstest hat keinen Prüfungscharakter. Wenn Sie sich dennoch vorbereiten möchten, halten wir hier ein paar Informationen für Sie bereit:

Informationen zum Testformat

Tipps zur Vorbereitung

Eine Anmeldung zu den Einstufungstests WiSe 2022/23 ist ab dem 1. August 2022 möglich. Dazu loggen Sie sich bitte mit Ihrem UniAccount auf unserer Kursplattform ein und wählen in der oberen Menüleiste "Einstufungstests" aus. Wählen Sie einen Termin aus und melden Sie sich an. Pro Sprache können Sie sich jeweils nur für einen Termin anmelden. Falls Sie Einstufungstests in mehreren Sprachen belegen möchten, dann wählen Sie bitte die Termine nicht zeitgleich bzw. zeitlich überlappend aus, da Ihnen sonst zu wenig Zeit für das Absolvieren der einzelnen Tests bleibt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu einem der oben angeführten Testtermine an, da bei einer späten Anmeldung unter Umständen kein Einstufungstesttermin mehr frei ist!

Falls Sie sich abmelden möchten, wählen Sie den Abmeldebutton und melden Sie sich ggf. erneut zu einem anderen Termin an.

Falls Sie während dieser festgelegten Testphase aus einem triftigen Grund nicht an den Einstufungstests teilnehmen können, reichen Sie bitte im Sekretariat die entsprechenden Nachweise per Scan-Kopie ein (Praktikumsbescheinigungen, Atteste, Buchungsbestätigungen etc.). Sie bekommen dann die Gelegenheit, den Test zu einem anderen Zeitpunkt vor Ort zu absolvieren (vorausgesetzt, die Kurse haben noch nicht begonnen).

Das Ergebnis wird Ihnen automatisiert auf Moodle angezeigt. Zum Beispiel erhalten Sie die Rückmeldung, dass Sie Kenntnisse auf dem B2-Niveau aufweisen. Mit einem solchen Ergebnis können Sie sich zu unseren C1-Kursen anmelden. Also:

  • Das Ergebnis des Einstufungstests weist Ihr aktuelles Ausgangsniveau nach (z.B. Englischkenntnisse auf dem Niveau B2)
  • Der Kurstitel weist stets das Zielniveau aus (z.B. English for Business Communication C1)

Die Ergebnisse haben eine Gültigkeit von 2 Semestern, das heißt, für die Kurs­anmeldung im WiSe 2022/23 sind der aktuelle Test gültig und der Test aus der Anmeldephase SoSe 2022.

Termine

Die Einstufungstests für das WiSe 2022/23 finden an den folgenden Testterminen statt:

KW 36

  • Di 6. September 2022: 14:00 - 17:00 Uhr
  • Mi 7. September 2022: 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
  • Do 8. September 2022: 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

KW 37

  • Mo 12. September 2022: 14:00 - 17:00 Uhr
  • Di 13. September 2022: 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
  • Mi 14. September 2022: 13:00 - 15:00 Uhr
  • Do 15. September 2022: 13:00 - 16:00 Uhr
  • Fr 16. September 2022: 9:00 - 12:00 Uhr

KW 38

  • Mo 19. September 2022: 14:00 - 17:00 Uhr
  • Di 20. September 2022: 9:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
  • Mi 21. September 2022: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Um mit dem Auto vom Campus Nord zum Campus Süd zu gelangen, gibt es die Verbindung über Vogelpothsweg/Baroper Straße. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Auto auf einem der Parkplätze am Campus Nord abzustellen und die H-Bahn zu benutzen, die die beiden Standorte bequem miteinander verbindet.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

 

 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem Airport Express innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan